Wenn es so weit ist

Dass Du traurig bist verstehe ich wohl,
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll,
An diesem Tag- mehr als jemals geschehn -
muss Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

Wir lebten zusammen voll Glück,
Furcht vor dem Muss ? Es gibt kein zurück.
Du möchtest doch nicht das ich leide dabei,
drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muss.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluss.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe die du mir erwiesen.
Vertrautes wedeln ein letztes Mal -
Du hast mich befreit von Schmerz und Qual.

Und grame Dich nicht, wenn Du es bist,
der Herr dieser Entscheidung ist.
Wir waren so innig vereint,
es darf nicht sein, dass Dein Herz um mich weint.


Wo Licht ist, dort ist auch Schatten

Schweren Herzens mussten wir Abschied
nehmen von unserer lieben Kim.
Wir sind unsagbar traurig,
dass sie nicht mehr bei uns ist,
aber dankbar dafür,
das ihre Zeit auch unsere war.
 Erinnerung - Bild von H.-W. Sahm


Ich lebe in Euch und geh durch eure Träume.
"Kim"
 geb.:  02.08.2001
gest.:  10.07.2002



Ich bin nicht tot,
ich tausche nur die Räume,
ich lebe in Euch
und geh durch eure Träume.

(Michelangelo)


Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache,
du allein wirst Sterne haben, die lachen können.
Wenn du dich getröstet hast (man tröstet sich immer),
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein, und deine Freunde werden erstaunt sein,
wenn sie sehen, daß du den Himmel anblickst und lachst.
Autor: Antoine de Saint-Exupéry


 Man stirbt nicht,
wenn man in den Herzen derer weiterlebt, die man verlässt!
"Annabell"
 geb.:  03.04.2000
gest.:  24.04.2008


Die die wir lieben, gehören uns nicht....
Wann sie gehen, entscheiden wir nicht....

Uns fehlen die Worte,
Du bist einfach nicht mehr da.
Du warst ein Teil unseres Lebens,
unserer Familie.
Wir sind unsagbar traurig.

Sanftmut und Gutmüdigkeit.
durch Dich haben wir gelernt was es heisst einen Neufundländer zu lieben.
In Deinen Kindern und in unserern Herzen wirst du weiter leben, für immer.

Mach es gut, eines Tages sehen wir uns wieder.....
Deine Familie,




 Amy, Du wirst sehr vermisst!
"Aemilia A Rose from Magic Forest"
 geb.:  03.02.2004
gest.:  24.07.2010


Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen wären,
dann würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.

Mag auch die Zeit die Wunden heilen,
die Lücke und die Narben bleiben.

Amy, Du wirst sehr vermisst,
In Liebe, Gundi und Harry..